Font Size

Menu Style

Cpanel

Schuh-Kunst

7 Schülerinnen der Jahrgangsstufen 9 und 10 beschäftigten sich  in der Kunst-AG von Frau Waslowski mit dem Thema 'Design - Gestaltung eines außergewöhnlichen Schuhs'. Hinsichtlich des Materials hatten sie freie Wahl. Die einzige Bedingung war, dass es sich bei dem von ihnen gestalteten Schuh um eine überdimensionierte, fantasievolle Kreation handeln sollte. Auf diese Weise entstanden Objekte aus Ytong, Gipsbinden, Maschendraht und Pappmaschee, die auf vielfältige Weise dekoriert wurden.

Noch während die Schülerinnen in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit an ihren Kunstwerken arbeiteten - von der ersten Idee bis zur Fertigstellung dauerte es rund drei Monate - nahm Fr. Waslowski Kontakt mit dem Schuhhaus Rauch in Velbert-Mitte auf, um mit dem Inhaber, Herrn Rauch, über die Möglichkeit einer Ausstellung der Schülerarbeiten zu sprechen und die Schülerinnen auf diese Weise für ihr künstlerisches Schaffen zu belohnen.

Die Idee, die Schuhkunstwerke der Öffentlichkeit zu präsentieren, wurde von Herrn Rauch begeistert aufgenommen, und seit dem 1. Februar sind im Laden folgende Modelle zu bewundern:

'Aladins Wunderlampe'  von Chantal Lange (9b)

'Käse mit Maus'  von Katharina Neumüller (9b)

'Hi, Heel'  von Franziska Bodden und Angela Denkers (9c)

'Handschuh'  von Alina Brengelmann, Rojda Coskun (10a) und Martha Liberda (10c)

Neugierig geworden? Nix wie hin zum Schuhhaus Rauch und gucken!

Viel Spaß dabei wünscht

Uschi Waslowski