Font Size

Menu Style

Cpanel

Exkursion zur Zeche Nachtigall


Im Technikunterricht der Klasse 9 haben wir im Rahmen der Unterrichtsreihe Getriebelehre eine Exkursion zur Zeche Nachtigall in Witten unternommen.

Dort ist zur Zeit eine Ausstellung von Maschinen und Modellen, die auf der Grundlage von Skizzen Leonardo da Vincis entstanden, zu sehen.

Maschinen, Flugapparate, Kräne, Messinstrumente und mechanische Apparate - die Visionen des Universalgenies Leonardo da Vinci wurden für die Schüler lebendig. Sie konnten viele Modelle anfassen und ausprobieren und diese Modelle funktionieren wirklich.

Im Anschluss an die Führung durch die Ausstellung konnten die Schüler mit Hilfe eines Fischer-Technik-Baukastens einzelne Modelle selbst nachbauen.

Im Unterricht wurden nun im Anschluss daran von den Schülern eigene Maschinen entwickelt.

Mit mechanischen Bauteilen haben wir Frösche springen lassen oder Playmobil-Männchen tanzen lassen.

K. Reuters-Striffler

März 2012