Font Size

Menu Style

Cpanel

Medienkompetenz

Massenmedien

Die traditionellen Massenmedien und die neuen Medien sind für unser Verständnis von Welt von maßgeblicher Bedeutung. Sie bestimmen unsere Einstellung und unser Handeln und relativieren den Einfluss traditioneller Sozialisationsinstanzen (Familie, Schule) auf den einzelnen. Schüler/innen müssen einerseits den praktischen Umgang mit den Medien erlernen, andererseits befähigt werden, Mediennutzung für sich selbst und für andere verantwortungsvoll zu gestalten. Insofern muss die Auseinandersetzung mit den Massenmedien ein vorrangiger Unterrichtsgegenstand sein.

 

Worin besteht Medienkompetenz?

  • die Produktionsweise der Medien kennen lernen
  • die Sprache der Medien verstehen (unterschiedliche Zeichensysteme, Textformen, Bildersprache)
  • Wirklichkeit und Fiktion trennen können
  • Dramaturgie der audio-visuellen Medien verstehen
  • Absichten und Techniken von Manipulation erkennen u. beurteilen
  • Medien selbst als Werkzeug gebrauchen können (Konservierung und Präsentation von Inhalten mit unterschiedlichen Mitteilungsabsichten)
  • Gefahren beim Umgang mit Medien erkennen (Beispiele.: Sucht; Preisgabe  personenbezogener Daten, Geschäfte im Internet etc.)
 

Umgang mit dem Computer

  • Anwendung von Office-Programmen lernen (Basiswissen)
  • besondere Gestaltungsmöglichkeiten des Mediums kennen lernen (Präsentationen für informative und/oder unterhaltende Zwecke anfertigen)
  • Lernprogramme als Möglichkeiten des selbst gesteuerten Lernens erfahren und einsetzen
  • Basiskenntnisse im Programmieren erwerben (Angebot für Interessierte)
  • die Auswirkungen der EDV auf unser gesellschaftliches Leben einschätzen lernen
 

Umgang mit dem Internet

  • den praktischen Umgang mit dem Internet als Informationsquelle kennen lernen und üben
  • die angebotenen Informationen zielgerichtet auszuwerten und kritisch einzuschätzen lernen, z.B. zweckdienliche Informationen für Unterricht aus dem Internet entnehmen und aufbereiten
  • über Email aktiv mit Partnern außerhalb der Schule kommunizieren (z.B. in Email-Projekten)
  • über unerwünschte Wirkungen des Internets für den einzelnen Nutzer und unser gesellschaftliches Zusammenleben nachdenken
  • selbst für die Veröffentlichung im Internet produzieren (z.B. die Website der HKS im Internet gestalten und pflegen)